Home
Information
Beirat / Kontakt
Beiträge
Ruderanfänger
Ruhrpegel
 
Termine
Gastronomie
Clubnachrichten
Fotos
Presseberichte
Wanderfahrten
 
Links
Disclaimer
Datenschutz
Impressum

Aktuelles Bild

Webcam

Presseberichte

EWRC-Sieg bei Talentiade in Kupferdreh

24. Februar 2019

Am 16. Februar ging es für die Kinderabteilung des Essen-Werdener Ruder-Clubs (EWRC) zur Talentiade in Kupferdreh. Bei diesem Indoorwettkampf messen sich die jungen Sportler in 12 verschiedenen Übungen, die Ausdauer, Geschicklichkeit, Kraft und Schnelligkeit erfordern. Unter den rund 250 Teilnehmern aus ganz NRW waren auch Kai Iselt, Michl Drücker, Jannik Elsner, Lasse Hüttebräucker und Sophie Weihrauch vom EWRC mit dabei. Bei den verschiedenen Übungen wie Klimmzughalte, Pedalo fahren, Seilchen springen, Hindernisparcour und vielen weiteren schlug sich besonders Jannik Elsner in der Altersklasse der 13-jährigen Jungen hervorragend und holte sich den ersten Platz unter den fast 50 Startern! Dabei schlug er insbesondere seinen Dauerkonkurrenten Justus Kiefer aus Mülheim. Nachdem Jannik im letzten Winter zweimal den zweiten Platz hinter diesem belegt hatte, verwies er ihn nun auf den dritten Platz. Janniks Teamkollege Michl Drücker verpasste als Vierter nur knapp einen weiteren Podestplatz für die Werdener Ruderer. Auch die anderen Starter des EWRC, die überwiegend zum ersten Mal an der Talentiade teilgenommen hatten, schlugen sich gut. Sophie Weihrauch, die erst zu Beginn des Jahres 2019 neu der Trainingsgruppe des EWRC hinzugestoßen war, erreichte bereits nach zweiwöchigem Training den 16. Platz bei den 12-jährigen Mädchen.
Mit diesem Wettkampf geht die Wintersaison langsam zu Ende und die Ruderer freuen sich schon darauf Anfang Mai bei den ersten Regatten im Ruderboot wieder gegeneinander anzutreten.


Cathrin Crämer
by Mark Borrmann