Home
Information
Beirat / Kontakt
Beiträge
Ruderanfänger
Ruhrpegel
 
Termine
Gastronomie
Clubnachrichten
Fotos
Presseberichte
Wanderfahrten
Vereinskleidung
 
Links
Disclaimer
Datenschutz
Impressum

Aktuelles Bild

Webcam

Presseberichte

3 mal Vizemeister

04. Oktober 2021

Gleich dreimal feierte der Essen-Werdener Ruder-Club (EWRC) seine jungen Sportler für den Titel Vize-Landesmeister von Nordrhein-Westfalen am vergangenen Wochenende in Krefeld. Auf dem Elfrather See begann die Erfolgsserie mit Mats Schlieper, der sich im Leichtgewichtseiner nur dem Konkurrenten aus Herdecke geschlagen geben musste und souverän die Silbermedaille sicherte. Angespornt von Mats´ Erfolg legten sich dann auch Jonas Frommhold und Jannik Elsner kräftig in die Riemen. Mit ihren durchweg erst 15- bis 16- jährigen Mannschaftskollegen aus Essen schienen sie im Achterrennen der 15- bis 18- jährigen gegen die überwiegend deutlich älteren Gegner aus ganz NRW wenig Chancen zu haben; mit etwas Glück bei der Bahnverteilung und zumindest etwas Windschatten durch das Ufer konnte die Essener Crew den Altersunterschied dann jedoch ausgleichen und in einem packenden Rennen ebenfalls den zweiten Platz errudern. Nur knapp 90 Minuten später wurden die Mannschaftskameraden aus dem zuvor noch erfolgreichen Achter nun zu den härtesten Gegnern: Jonas und Jannik, nun im Vierer mit Julian Kunze und Jonas Kleine-Möllhoff traten gegen die Gegner aus Essen, Münster, Bochum, Krefeld und Minden an. Zwar mussten sie sich im internen Essener Duell geschlagen geben, konnten jedoch alle anderen Gegner auf ihre Plätze verweisen und eine weitere Silbermedaille bei der Siegerehrung in Empfang nehmen.

Nach diesen Erfolgen auf der Landesebene gehen nun alle Blicke der Ruderer auf die deutschen Sprintmeisterschaften in Bremen am kommenden Wochenende.


Cathrin Crämer






by Mark Borrmann